Schauspieler

Franziska Traub

Franziska Traub erlangte bundesweite Popularität in ihrer Rolle als Gisi an der Seite von Gaby Köster in der RTL-Comedyserie „RITAS WELT“. Hier spielte Franziska Traub fünf Jahre lang in allen fünf Staffeln mit. Die Sendung erhielt mehrere Preise, darunter im Jahr 2000 den Deutschen Fernsehpreis als Beste Serie, den Deutschen Comedypreis als Beste Sitcom und den Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie Unterhaltung. Beim deutschen Publikum erreichte die Serie teilweise Zuschauerzahlen von mehr als 7 Millionen. Im Frühjahr 2016 tanzte sich Franziska Traub im Rahmen ihrer Teilnahme bei der 9. Staffel der erfolgreichen RTL Tanz-Live-Show „LET´S DANCE“ in die Herzen eines Millionenpublikums. Mit ihrem Soloprogramm “RACHE IST SÜß, EINE FRAU BACKT AUS” ist sie außerdem seit 2008 auf Tournee zu sehen. Nach ihrem „AEGI-Debüt“ 2015 mit Dora Heldts Bestseller-Adaption „BEI HITZE IST ES WENIGSTENS NICHT KALT“ freut sie sich nun auf das Wiedersehen mit dem Publikum der Landeshauptstadt.

© Mathias Vietmeier

Nicole Belstler-Boettcher

Nicole Belstler-Boettcher wurde einem großen Publikum durch ihre Rolle der Sandra Behrens in der ARD-Daily Soap „MARIENHOF“ bekannt, die sie mit kurzer Unterbrechung 17 Jahre lang bekleidete. In dieser Zeit wirkte sie u.a. auch in den Produktionen „HUBERT UND STALLER“, „IN ALLER FREUNDSCHAFT“, „DAS TRAUMSCHIFF“ und im Münchner „TATORT“ mit. Geprägt durch ihre bekannten Eltern, wuchs sie an den Drehsets ihrer Mutter Grit Boettcher und deutschen Theatern auf. Nachdem sie bereits 2015 in Dora Heldts Bestseller-Adaption „BEI HITZE IST ES WENIGSTENS NICHT KALT“ überzeugte, freut sie sich nun auf ihre Rückkehr nach Hannover.

Zurück zum Stück

Konzertdirektion Hannover GmbH
Aegidientorplatz 2 · 30159 Hannover
Telefon: 0511-980 98 98
E-Mail: postbox@kd-hannover.de

copyright Konzertdirektion Hannover Facebook